News

Gib mir ein Ping - Gastserveranmeldung

NorthCon 2021: Gastserver
Auf Gastservern besonders gerne gesehen: Voice-Server und Free-for-All-Spiele
Image credit: stoertebeker

Teamspeak, Counter-Strike Public Server, Call of Duty, Quake, Minecraft und Co. sind nur einige Beispiele dafür, was du auf deinem Server anbieten könntest, um deinen Mitstreitern auf der NorthCon 2021 eine Freude zu machen.

Um deinen Server bereits zu Hause einzurichten, solltest du diesen bis zum 13.12.2021 bei uns per E-Mail an gastserver@northcon.de anmelden. Danach sind wir bedingt durch den Aufbau eher schwer ereichbar und die Anmeldung ist dann nur noch vor Ort möglich, soweit freie Kapazitäten im Gastserverbereich vorhanden sind.

Teile uns dazu bitte Folgendes mit:

  • Vor- und Nachname
  • Nickname (dein Loginname auf northcon.de)
  • gewünschter DNS-Name (bspw. geile-games.lan)

Spätestens eine Woche vor Beginn der Party teilen wir dir deine IP-Adresse und alle weiteren wichtigen Netzwerkeinstellungen mit, damit der Anschluss deines Servers an das Netzwerk der NorthCon reibungslos stattfindet.

Weiterhin erhältst du von uns einen Vordruck, den du bitte ausgedruckt und gut sichtbar an deinem Server befestigst. Damit dein Server auf der Party in den Gastserverbereich kommt, wende dich bitte direkt an das NorthCon-Team am Support-Tresen (du musst dafür deinen Server nicht mit auf die Empore bringen) und halte ein Ausweisdokument bereit. Von dort wird dich ein Teammitglied in den Bereich begleiten und du kannst deine Hardware aufbauen. Ohne Begleitung gewähren wir keinen Zutritt.

Weitere Informationen zur Internetanbindung und zu Gastservern findest du auf unserer Technikseite.

Dann mal ran ans Rack!

NorthCon 2021 mit 2G-Konzept

NorthCon 2021: Corona-Update
NorthCon 2021: Corona-Update

Im Zuge aktueller Entwicklungen werden wir für die NorthCon 2021 auf ein 2G-Konzept setzen, d.h. eine Teilnahme ist nur möglich, wenn du zum Start der Veranstaltung entweder vollständig geimpft oder genesen bist. Vollständig geimpft bedeutet, dass die letzte notwendige Dosis aus einem Impfschema (meistens bestehend aus zwei Impfungen) mindestens vor 14 Tagen verabreicht wurde. Genesen bedeutet, dass du einen positiven PCR-Test hast, der zwischen 28 Tagen und 6 Monaten alt ist.

Warum erlauben wir kein "Freitesten" (3G)?

Hierzu gibt es mehrere gute Gründe:

  • Wir haben intern bereits viele Möglichkeiten diskutiert und sind dabei immer wieder zu dem Schluss gekommen, dass eine Testung durch uns logistisch nicht überwach- und durchführbar ist. Da die NorthCon eine mehrtägige Veranstaltung ist, müsste im Laufe der Veranstaltung erneut getestet werden.
  • Antikörper-/Antigen-Schnelltests haben sich in den letzten Monaten ohnehin als relativ ungenau erwiesen. Die sehr viel genaueren PCR-Tests hingegen sind deutlich teurer und benötigen auch eine aufwendigere Infrastruktur.
  • Es zeichnet sich ab, dass für Veranstaltungen mit 2G-Konzept andere, mildere Auflagen gelten werden als bei einem 3G-Konzept. Wir möchten niemanden aktiv von der Party ausschließen, möchten die Wahrscheinlichkeit, dass die Party überhaupt stattfinden kann, aber gleichzeitig maximieren.

Kann ich mein Ticket stornieren?

Ab Veröffentlichung dieser News gewähren wir abweichend von unseren AGB eine vierwöchige Frist (bis zum 27. September 2021), in der Tickets, die vor der Veröffentlichung dieser News gekauft wurden, gebührenfrei storniert werden können. Schreibe uns dazu bitte unabhängig von der ursprünglichen Zahlungsart eine E-Mail mit der Bestellnummer und den dazugehörigen Ticket-Codes, deinem Namen und deinen Kontodaten (IBAN) an info@northcon.de.

Wird es weitere Einschränkungen geben?

Diese Frage können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider unmöglich beantworten. Es wird jedenfalls keine weiteren Einschränkungen geben, die einzelne Personen von einer Teilnahme gänzlich ausschließen könnten – ob es aber beispielsweise eine Maskenpflicht gibt, wenn man seinen Platz verlässt, können wir jetzt noch nicht sagen. Wir hoffen, dass die Einschränkungen mit 2G so minimal wie möglich sein werden.

Ich habe gehört, dass die Impfung unsicher ist...

Leider verbreiten sich Falschinformationen im Internet rasend schnell, und das nicht immer mit böser Absicht. Scheinbar seriöse Meldungen werden überflogen und sorglos geteilt. Recherchiert man nicht selbstständig, können so leicht Zweifel und Angst entstehen. Wenn ihr euch unsicher seid, empfehlen wir die Lektüre der FAQ des RKI oder die Infoseite Zusammen gegen Corona. Inwiefern in den kommenden Monaten Veranstaltungen wie die NorthCon möglich sein werden, wird nicht zuletzt auch durch die Impfquote und eine Herdenimmunität entschieden.

Defragmentierung des Sitzplans und Turnierwünsche

Sitzplandefragmentierung

Seit längerem ist die Sitzplatzreservierung für alle geöffnet. Mit steigenden Verkaufszahlen werden die Lücken im Sitzplan kleiner und für größere Teams wird es schwieriger, zusammenhängende Plätze zu finden. Ab nächsten Freitag, den 23. Juli, werden wir daher beginnen, reservierte Plätze so zu verschieben, dass es wieder mehr freie Plätze am Stück gibt. Hierbei werden wir nur innerhalb deines gebuchten Blocks verschieben und bestehende Gruppen nicht trennen. Wenn ihr uns dabei unterstützen möchtet, habt ihr jetzt noch die Chance, selbst eure Plätze etwas zusammenzuschieben. Ansonsten machen wir das – ihr kennt das.

Solltet ihr eine der angesprochenen größeren Gruppen sein und momentan keinen zusammenhängenden Platz mehr gefunden haben, schreibt uns gerne an.

Welche Turniere seht ihr auf der NorthCon?

Im Forum haben wir ein Thema erstellt, in dem ihr uns eure Turnierwünsche mitteilen könnt. Durch die längere Pause seit der vergangenen NorthCon und neu hinzugekommene Spiele ist uns eure Meinung sehr wichtig. Wir freuen uns zu erfahren, welche Titel für euch in der letzten Zeit in den Vordergrund gerückt sind.

1.000 Tickets verkauft!

1.000 Tickets verkauft

Zuerst möchten wir uns bedanken, denn wir haben 1.000 Tickets für die NorthCon 2021 verkauft. In diesen Zeiten ist das keine Selbstverständlichkeit und zeigt uns, dass trotz der langen Durststrecke weiterhin großes Interesse an der NorthCon besteht.

Da uns inzwischen schon vereinzelte Anfragen dazu per E-Mail erreichen, möchten wir dir unseren aktuellen Planungsstand der NorthCon 2021 mitteilen. Wir beobachten die Lage selbstverständlich kontinuierlich und hatten bereits im Rahmen der NorthCon 2020 mögliche Optionen diskutiert, vor allem unter welchen (Hygiene-)Voraussetzungen eine NorthCon noch durchführbar ist. Während eine Indoor-Veranstaltung mit über 1.000 Personen im letzten Jahr aussichtslos war, sind wir in diesem Jahr guter Dinge. So soll laut einer Hochrechnung im September die Herdenimmunität erreicht sein. Damit sehen wir sehr gute Chancen, eine NorthCon ohne oder mit minimalen Einschränkungen durchführen zu können. Ob wir aber zum Beispiel die Auflage bekommen, dass nur geimpfte oder genesene Personen teilnehmen dürfen, ist zu diesem Zeitpunkt nicht absehbar.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir dir diese natürlich umgehend mitteilen. Wirklich konkrete Informationen wird es jedoch vermutlich erst relativ kurz vor der Party geben. Die Situation ist aktuell noch viel zu dynamisch, um verlässliche Aussagen treffen zu können. Wichtig ist jedoch: Wir halten weiterhin an der NorthCon 2021 fest, blicken nach vorne und freuen uns mit dir darauf, die 20. Ausgabe der NorthCon feiern zu können!