Dart-Turnier (1on1)

Turnierart Single Elimination
Anmeldeschluss Freitag, 13. Dezember 2019, 16:00 Uhr
Turnierstatus Anmeldung noch nicht eröffnet
Kosten 2 Coins (Rückgabe bis inkl. Runde 1)
Angemeldete Spieler 0 / 64
Admins keine Admins zugeteilt

Angemeldete Spieler

Es sind noch keine Teams angemeldet.

Anmelden

Regeln

Teilnehmer (und Zuschauer) bitte zur angegebenen Zeit bei den Dartscheiben versammeln.

Sätze und Legs

Hauptrunden

  • Gespielt wird 301 Punkte.
  • Ein Satz besteht aus einem Leg (Durchgänge).
  • Gespielt werden zwei Gewinnsätze. (Best of 3)

Finale

  • Gespielt wird 501 Punkte.
  • Ein Satz besteht aus einem Leg (Durchgänge).
  • Gespielt werden zwei Gewinnsätze. (Best of 3)

Ziel des Spiels

Die Spieler müssen mindestens 2,37 Meter vom Dart-Board entfernt stehen und dürfen die dort befestigte Markierung nicht übertreten.

Jeder Spieler hat drei Pfeile, die er unmittelbar hintereinander auf die Scheibe wirft.

Begonnen wird mit 301 Punkten, im Finale mit 501 Punkten. Nach jedem Wurf wird die Anzahl Punkte abgezogen, die mit dem Pfeil getroffen wurden. Das Spiel gewinnt derjenige Spieler, der zuerst mit genau 0 Punkten abschließt.
Es ist ein „Double Out“-Spiel, was bedeutet, dass das Spiel mit einem Treffer in den äußeren (Double-)Ring beendet werden muss.

Bust

Wenn bei dem Versuch, dass Spiel zu beenden, die erforderliche Punktzahl übertroffen wird, wird der vorherige Spielstand wiederhergestellt. Dies ist der Fall, wenn:

  • der Spieler mehr Punkte erzielt, als für das Beenden Spiels erforderlich wären (theoretisch also einen negativen Punktestand erreichen würde).
  • der Spieler einen Restpunktestand von 1 erreicht, der nicht mit einem Double beendet werden kann.
  • der Spieler 0 Punkte erreicht, ohne jedoch mit dem letzten Wurf ein Double erzielt zu haben.

Spielende

Die Spieler spielen so lange, bis einer von Ihnen zuerst 0 Punkte erreicht hat. Dieser Spieler gewinnt das Spiel.

Falls keiner der Spieler die 0 Punkte innerhalb von 10 Runden erreicht, gewinnt der Spieler mit den niedrigeren Punkten.

Bei Gleichstand nach 15 Runden werfen beide Spieler einen Pfeil auf die Scheibe. Es gewinnt derjeniger mit der höheren Punktzahl.